Hessen

Ausbau der Biodiversitätsberatung in Hessen und die Rolle der LPV

Bei einem von der Koordinierungsstelle organisierten Workshop der DVL-Landesarbeitsgemeinschaft diskutierten am 02.06.22 Teilnehmer*innen aus elf hessischen Landschaftspflegeverbänden (und einige Gäste) die zukünftige Rolle der Landschaftspflegeverbände in der hessischen Biodiversitätsberatung.

Hintergrund

Der "Runde Tisch Landwirtschaft und Naturschutz" hat im September 2021 eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Land Hessen und den maßgeblichen Verbänden aus Naturschutz und Landwirtschaft vorgelegt. Diese sieht vor, dass die Biodiversitätsberatung für die Landwirtschaft beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) deutlich ausgebaut wird und vom Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) insbesondere im Bereich der fachlichen Fortbildung unterstützt wird.

Für die Landschaftspflegeverbände ist dabei vorgesehen, dass „die enge Zusammenarbeit der Biodiversitätsberatung mit den Landschaftspflegeverbänden…aktiv vorangetrieben werden“, solle. Weiter heißt es: „Die Biodiversitätsberatung soll auch in Abstimmung mit den Landschaftspflegeverbänden erfolgen. … Die enge Zusammenarbeit zwischen der Biodiversitätsberatung des LLH und den LPV ist eine wichtige Voraussetzung für eine effektive Beratung der landwirtschaftlichen Betriebe.“

Gut vernetzt und erfahren

Insbesondere die älteren hessischen Landschaftspflegeverbände sind seit langem sehr gut mit der Landwirtschaft in ihren Kreisen vernetzt. "Biodiversitätsberatung" im weiteren Sinne zählt schon sehr lang zu ihren täglichen Aufgaben. Der Ausbau der institutionellen Biodiversitätsberatung beim LLH wird daher von den hessischen Landschaftspflegeverbänden ausdrücklich begrüßt. Sie stehen bereit, hier eng mit dem LLH und allen anderen Akteuren zusammenzuarbeiten, um der Landwirtschaft weiterhin kompetente Ansprech- und Kooperationspartner in Sachen Arten- und Naturschutz zu bleiben.

 

 

 

zurück nach oben

Copyright 2022, Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. - Landesbüro Hessen